911E “Sports Purpose Specification”

Home / / 911E “Sports Purpose Specification”

 911E “Sports Purpose Specification”

911E
911E
911E
911E
Gewicht
0
Kg
Leistung
0
PS
Exterieur Interieur Antrieb
Karosserie in Blutorange Interieur in Schwarz 2800 cm³ 6-Zylinder-Boxermotor mit Doppelzündung, Verdichtung 10,3:1
Fuchsfelgen Silber/Schwarz Leichtbau Innenausstattung Heckantrieb
Leichtbau Stahl Karosserie Überrollbügel 5-Gang manuelles Schaltgetriebe mit Sperrdifferential und kurzer Übersetzung
Rallye Scheinwerfer auf der Motorhaube Leichtbau Schalensitze 7×15″ Fuchs-Felgen (Deep Dish)
100L Rallye Tank mit Hauben Befüllung 5 Rundinstrumente Bereifung Michelin XWX

Ein paar Worte des Eigentümers:  

„Eine von RUF‘s Kreationen für den Kenner. Der besondere 1969 911E wurde ursprünglich aus dünnem Leichtbaustahl von Porsche gefertigt. Dieser zeitgemäße Aufbau wurde von den Werks Porsche Rennfahrzeugen die an Wettbewerben wie dem Nürburgring Marathon de la Route und Rallye Monte Carlo in dieser Zeit teilgenommen haben, inspiriert. Der 2,8-Liter Motor mit Doppelzündung wurde für Zuverlässigkeit, viel Drehmoment und rundum Nutzbarkeit gebaut. Er ist unglaublich kraftvoll und schnell. Das „Matching Number“ 901 Getriebe ist mit einer 904 Hauptwelle, kurzen Übersetzung, Schaltwegverkürzung und mit einem Sperrdifferenzial versehen. Es ist perfekt auf den Motor abgestimmt. Stefan Roser kommentiert während der Fahrt: „Dies ist das beste, geschmeidigste und schnellst zu schaltende 901 Getriebe, das ich je gefahren bin!“ Gemeinsam mit dem Leichtbau-Chassi (890KG) und dem Fahrwerkssetup, ist es berauschend zu fahren! Perfekt für Rallies, Touren oder Oldtimerrennen. Dieses Auto ist Perfektion in jedem Detail. „  

8. Treffen der Freunde von Porsche Fahrzeugen am 15. Juli 2017 in Bad Füssing

Zum 8. Mal in Folge, nehmen wir als Sponsor teil und würden uns freuen, wenn auch Sie als RUF- & Porsche-Enthusiast gemeinsam mit uns, an dem Treffen in Bad Füssing teilnehmen würden.
Mehr Informationen finden sie HIER