RUF RGT 4.2

Home / / RUF RGT 4.2

Auf dem 85. Automobilsalon in Genf stellt RUF Automobile den neuen RGT 4.2 vor. Damit führt RUF eine lange Tradition fort. Bereits im Jahr 2000 wurde der erste RGT vorgestellt, der sich durch seinen kraftvollen und drehfreudigen Saugmotor auszeichnete. Zusammen mit einem deutlich reduzierten Gesamtgewicht und besonders sportlich abgestimmtem Fahrwerk beeindruckte er durch außergewöhnliche Fahrwerte.
Im Jahr 2015 bleibt der RGT seinem Grundkonzept treu, jedoch ist der optische Auftritt deutlich sportlicher. Die Radhäuser sind mit Verbreiterungen versehen und die Front hat noch größere Öffnungen für eine effizientere Kühlung. Die Karosserie wird traditionell durch den Integrierten Überrollkäfig (IRC) zusätzlich versteift. Der Antrieb erfolgt durch einen sechs Zylinder Saugmotor mit vier Litern Hubraum. Eine echte Fahrmaschine!

RUF RGT 4.2
RUF RGT 4.2
RUF RGT 4.2

Technische Daten

Höchstgeschwindigkeit
0
km/h
Maximale Leistung bei 8.370/min
0
PS
Maximales Drehmoment bei 5.820/min
0
Nm
Max. Leistung: 525 PS / 386 kW bei 8.370/min
Max. Drehmoment: 500 Nm bei 5.820/min
Hubraum: 4185 cm³
Kraftübertragung: 6-Gang manuelles Schaltgetriebe
Höchstgeschwindigkeit: 322 km/h
Verbrauch: Innerstädtisch: 19,8 l/100 km
Außerstädtisch: 9,8 l/100 km
Gesamt: 13,6 l/100 km
CO2-Emissionen: 322 g/km
Effizienzklasse: G

Details

Besuchen Sie uns auf dem 87. Internationalen Automobilsalon vom 9. bis 19. März 2016 in Genf (CH). Im mitlerweile neunten Jahr in Folge freuen wir uns Ihnen die Produktvielfalt unserer Manufaktur für Hochleistungsautomobile zu präsentieren.

Sie finden uns in Halle 5 des Messegeländes (Palexpo), Stand 5030.